Germany

Kredit für medizinische Eingriffe

Nicht jeder medizinische Eingriff wird von den Krankenkassen übernommen. Besonders davon betroffen sind Schönheitsoperationen. Auch beim Zahnersatz gibt es Probleme mit den Zuzahlungen. Wer sich zum Beispiel für Implantate entscheidet, muss tief in die Tasche greifen. Fehlt das Geld dazu, muss auf einen Kredit für medizinische Eingriffe ausgewichen werden.

Wie kann ein medizinischer Eingriff finanziert werden?

Viele Ärzte und Kliniken, die Schönheitsoperationen durchführen, arbeiten mit Kreditinstituten zusammen. Der Patient kann direkt vor Ort eine Ratenzahlung vereinbaren. Das bedeutet aber, dass der Patient nicht sehr flexibel bei der Rückzahlung ist. Günstiger gibt es einen Kredit für medizinische Eingriffe bei den Filial- oder Direktbanken. Nebenbei bemerkt, ist der Kreditnehmer flexibler bei der Entscheidung, wie hoch die Rate sein darf.

Bei der Suche nach einer passenden Bank können Kreditvergleiche weiterhelfen. Sie listen anhand der Suchkriterien genau die passenden Banken auf, die die Bedingungen erfüllen. Wünscht sich ein Kreditnehmer Ratenpausen oder kostenlose Sondertilgungen, dann liefert ein Kreditvergleich nur diese Banken auf, die das auch bieten. Das erleichtert die Suche und der Kunde bekommt so einen besseren Überblick.

Alles mit einrechnen

Wenn man schon einen Kredit aufnehmen will, dann ist es sinnvoll, alle eventuell noch bestehenden offenen Posten mit hinein zu rechnen. Unterm Strich rechnet sich das, denn mit nur einem Kredit spart man Zinsen und hat im Monat mehr Geld zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit kann sich der Patient auch gleich überlegen, ob er kostenpflichtige Zusatzleistungen für das Krankenhaus gleich mit einbeziehen möchte.

Freier Verwendungszweck

Wir bei einer Direktbank der Kredit für medizinische Eingriffe beantragt, so muss sich der Kreditnehmer nicht rechtfertigen, wie das bei einer Filialbank der Fall ist. Niemand fragt nach dem Verwendungszweck. Die einzigen Ausnahmen sind der Autokredit und der Immobilienkredit. Da es sich hier um zweckgebundene Darlehen handelt, werden diese auch günstiger verzinst.

Viele Schönheitsoperationen werden kostengünstiger im Ausland durchgeführt. Einige Patienten haben diese Option bereits genutzt. Das bedeutet aber nicht, dass der Kredit dann auch von einer ausländischen Bank aufgenommen werden muss. Es ist nicht ungewöhnlich, in Deutschland einen Kredit für medizinische Eingriffe aufzunehmen, diese aber im Ausland durchführen zu lassen.

Viele Patienten verbinden dieses sogar mit einem gleichzeitigen Urlaub. Wer das plant, sollte einen guten Finanzplan vor einer Kreditaufnahme aufstellen, damit auch alle Kosten mit eingerechnet werden. So wird aus einer Schönheitsoperation gleich ein Urlaub.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *