Germany

Kredit für Hochzeitsfeier

Die Ausrichtung einer Hochzeitsfeier verursacht durch die Bewirtung der Gäste enorme Kosten, die mittlerweile nur noch selten durch Braut und Bräutigam getragen werden können. Neben Bewirtungskosten sind darüber Teile der Anreise ein wichtiger Punkt, der nur allzu gerne außer acht gelassen wird und später für extremen finanziellen Stress sorgt. Spätestens ab diesem Zeitpunkt erachten viele Verlobte den Kredit für die Hochzeitsfeier als äußerst attraktiv bzw. sinnvoll.

Es gibt wohl kaum ein Brautpaar, welches seine Gäste darum bitten würde, selbst Speiß und Trank mit zur Feier zu bringen. Darüber hinaus gibt es nur wenige Gaststätten, die eine Ratenzahlung des servierten Buffets akzeptieren. Sich liebende Paar, die nicht über das notwendige Kleingeld für den Festakt verfügen, können also von einem Kredit für die Hochzeitsfeier profitieren und sich ihren Wunsch nach einer Traumhochzeit verwirklichen.

Der Kredit für die Hochzeitsfeier: Ein Sache der Eltern?

Eine alte europäische Tradition besagt, dass die Eltern der Braut die Kosten für die Eheschließung sowie die anschließenden Feierlichkeiten tragen. Ein solches Handlung gilt mittlerweile zwar als überaus löblich, aber nicht mehr der Zeit angemessen. Viele Paare entscheiden sich dazu, die Kosten für ihre Hochzeit selbst zu tragen und ein Darlehen für die Feier der Hochzeit gemeinsam aufzunehmen. In diesem Zusammenhang sind sie der Überzeugung, dass sie ihre Eltern entlasten und gleichzeitig ihre Bindung nachhaltig stärken.

Wo die passenden Darlehensangebote erhalten?

Viele deutsche Kreditinstitute haben verlobte Paar das Prädikat „attraktiv“ in Sachen Kreditvergabe ausgestellt und bieten für den bevorstehenden besonderen Anlass spezielle Darlehenskonditionen an. Werbewirksame Benennungen, wie zum Beispiel „Hochzeitskredit“ oder „Heiratskredits“, sind dabei keine Seltenheit. Im Gegensatz zu klassischen Verbraucherkrediten besitzen Darlehen für die Hochzeitsfeier eine Zweckbindung und meist daraus resultierende gesenkte Zinssätzen. Trotz aller attraktiv wirkenden Versprechen gelten Banken nach wie vor nicht als die besten Möglichkeit, um die eigene Hochzeitsfeier kostengünstig zu gestalten.

Die aktuelle Angebotslage zeigt, dass viele Banken bei einem Kredit für die Feier der Hochzeit das Recht auf Sondertilgung einräumen und dem Brautpaar die Möglichkeit geben, das geliehene Kapital vorzeitig zurückzahlen zu können. Die Sondertilgung ist insbesondere dann Sinnvoll, wenn das Paar im Rahmen der Feier von zahlreichen und zugleich üppigen Geldgeschenken profitieren kann. Sofern das erhaltene Geld nicht für die Anschaffung von Möbeln oder anderen wichtigen Objekten benötigt wird, kann sich auf diese Weise der Rückzahlungszeitraum erheblich verkürzen.

Private Kreditplattformen bieten ebenfalls günstige Finanzierungsmöglichkeiten

Als Alternative zu Kreditinstituten bieten sich private Kreditvermittlungsplattformen zur Aufnahme von Darlehen für Hochzeitsfeiern an. Private Geldgeber orientieren sich im Rahmen der Kreditvergaben weniger an der Bonität und unterstützen das Heiratsvorhaben. Die Zinsen fallen jedoch meist wesentlich höher aus, weshalb sich ein Vergleich der jeweiligen Möglichkeiten in jedem Fall lohnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *