Germany

Barkredit in 24 Stunden

Ein Barkredit in 24 Stunden ist immer dann nötig, wenn eine dringende Rechnung beglichen werden muss oder eine Anschaffung getätigt wird, die keinen Aufschub mehr gewährleistet. Somit wird sehr oft ein Antrag für diesen Kredit gestellt, der nicht immer erfüllt werden kann.

Wann ist die Kreditaufnahme möglich

Auch wenn es sich verlockend anhört, einen Kredit aufzunehmen, der in 24 Stunden ausgezahlt wird, ist es nicht immer möglich. Oft handelt es sich bei der Aussage Barkredit in 24 Stunden, dass der Kunde mit einer Zusage innerhalb von 24 Stunden rechnen kann. Wer aber nun wirklich das Geld in 24 Stunden braucht, der muss sich was einfallen lassen.

Zum einen sollte es sich dabei um eine geringe Kreditsumme handeln. Hier spricht man von einem Kleinkredit der zwischen 300 Euro und 3.000 Euro liegt. Der Kunde sollte den Antrag für den Barkredit in 24 Stunden erst bei seiner Bank einreichen. Hier ist er als Kunde bekannt. Die Bank kann in den Computer nachsehen, ob es zu Rückbuchungen kam, weil das Konto nicht gedeckt wurde oder ob er den Dispo genutzt hat.

Bei einer kleinen Summe und wenn man die Bank davon überzeugt, das es wichtig ist, das Geld schnell zu bekommen, wird oft dem statt gegeben. Die Bank muss sehen, dass regelmäßig auf das Konto eingezahlt wird, also ein Einkommen vorhanden ist.

Bank verweigert den Kredit – Auswege

Nicht selten kommt es zu dem Fall, dass die Bank den Barkredit in 24 Stunden verweigert. Das iegt entweder daran, dass sie mehr Zeit haben möchten um die Bonität zu prüfen oder sie lehnen ihn ab wegen einer schlechten Kreditwürdigkeit. In so einem Fall muss ein Ausweg gefunden werden. Sollte es sich bei dem Barkredit in 24 Stunden um wenige Hundert Euro handeln, kann im engen Verwandtenkreis gefragt werden, ob jemand die Summe zur Verfügung stellen kann.

Eine weitere Möglichkeit wäre, eine Privatperson im Internet zu suchen, die diesen Kredit vergibt. Diese Personen findet man auf Plattformen, wo unterschiedliche Kredite angeboten werden. Der Kreditnehmer muss damit rechnen, dass er hier mehr zahlen wird als bei der Bank. Die Zinssätze liegen weit über denen der Bank, da die Bonität nicht so ausgiebig geprüft werden kann die bei einem Kreditinstitut. Dennoch kann sich ein Vergleich lohnen, denn unterschiedliche Anbieter haben auch unterschiedliche Konditionen.

Egal wo der Kredit aufgenommen wird, es muss damit gerechnet werden, dass in den seltensten Fällen das Geld bereits am nächsten Tag auf dem Konto ist. Es geht immer schneller, je weniger geprüft werden muss und wie der Antragsteller vorbereitet ist. Wenn er schon alle Unterlagen, die bei der Kreditaufnahme erforderlich sind, dabei hat und gleich einreichen kann, kann die Bonitätsprüfung sofort beginnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *